Pflegeleichtes und unkompliziertes Webdesign mit CMS

von | 14. Jul, 2019 | 0 Kommentare

Webdesign CMS

Gutes Webdesign muss nicht teuer und kompliziert sein: Webdesign mit CMS ist eine preiswerte Lösung, um Ihre Inhalte mit geringem Aufwand professionell aufgemacht im Internet zu präsentieren. Ein CMS oder Content Management System ist eine Technologie, mit der Sie die Inhalte von Websites ganz einfach selbst verwalten können – ganz ohne Programmierkenntnisse. Ihre Experten für Webdesign aus Hamburg erklären Ihnen heute die Vorteile von Webdesign mit CMS und geben Ihnen einen Überblick über die beliebtesten Systeme.

Gutes Webdesign und pflegeleichte Website

Webdesign mit CMS ist für Sie eine praktische Lösung, um eine Website erstellen zu lassen, die Sie langfristig selbst mit neuen Inhalten füllen können. Sie lassen ganz einfach vom Webdesigner Ihres Vertrauens ein professionelles Layout erstellen und die grundlegende Struktur Ihrer neuen Website aufbauen. Sobald diese Aufgaben erledigt sind, können Sie nach Belieben selbst an Ihrer Website arbeiten.

Sie können z. B. ganz unkompliziert nach Ihrem eigenen Zeitplan Neuigkeiten herausgeben oder Artikel für Ihren Unternehmensblog erstellen. Dazu müssen Sie lediglich die gewünschten Texte und Bilder ins CMS einpflegen und zum gewünschten Zeitpunkt veröffentlichen. Design und technische Umsetzung Ihrer neuen Unterseite geschehen automatisch mithilfe von Vorlagen, die Ihr Webdesigner im Vorfeld für Sie angelegt hat. So können Sie alltägliche Aufgaben rund um Ihre Website ohne tief greifende technische Kenntnisse selbst erledigen und benötigen nur noch für Sonderanfertigungen die Hilfe eines Profis.

Namhafte Technologien für Webdesign mit CMS

Webdesign mit CMS ist sehr beliebt und wird längst nicht mehr nur für reine Blogs benutzt. Auch viele Unternehmen profitieren von der unkomplizierten Lösung für repräsentative Websites. Daher gibt es auf dem Markt unzählige verschiedene Content Management Systeme, die jeweils ihre eigenen Stärken und Schwächen mitbringen. Viele dieser Systeme sind Open-Source-Software und häufig kostenlos nutzbar. Einige bekannte Technologien sind z. B.:

Drupal

Drupal ist ein modular aufgebautes CMS. Das Basismodul ist sehr kompakt und schnell installiert, bietet aber wirklich nur grundlegende Funktionen. Das System kann dank zahlreicher Erweiterungen flexibel an verschiedene Zwecke angepasst werden. Allerdings ist die Konfiguration aufwendig und für Laien eventuell zu kompliziert.

TYPO3

TYPO3 ist eine CMS-Lösung, die sich vor allem für große Unternehmensportale eignet. Es bietet hohe Flexibilität und viele nützliche Funktionen wie die einfache Anbindung an CRM-Systeme. Allerdings erfordert TYPO3 viel technisches Fachwissen und eine gewisse Einarbeitungszeit. Das System sollte am besten von einem Programmierer oder Webentwickler betreut werden.

Joomla

Joomla ist das aktuell zweitgrößte CMS auf dem Markt und bietet ebenfalls Flexibilität und einen großen Funktionsumfang. Das System ist komplex, aber gut dokumentiert. Für Laien ist es mit etwas Zeit möglich, sich gut in das System einzuarbeiten.

WordPress

Die mit großem Abstand beliebteste Software für Webdesign mit CMS ist WordPress. Weit mehr als 50 % aller Websites, die mit einem CMS gestaltet wurden, nutzen WordPress als Plattform. Zum Vergleich: Die Konkurrenzsysteme haben allesamt Marktanteile im einstelligen Bereich.
WordPress ist so beliebt, weil es genau die richtige Kombination aus einfacher, benutzerfreundlicher Handhabung und flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Im direkten Vergleich mit anderen Systemen wird klar, dass WordPress speziell darauf optimiert wurde, für jedermann zugänglich und nützlich zu sein. Die Plattform ist in wenigen Minuten fertig installiert, bietet mehrere Tausend optionale Erweiterungen für jeden noch so spezifischen Zweck und macht die Nutzung von individuellen Layouts unkompliziert. Und für Sie als Inhaber der Webseite bietet es viele Komfortfunktionen, die Sie beim Veröffentlichen neuer Inhalte unterstützen, z. B. einen umfassenden Texteditor für den Browser oder spezielle Tools, mit denen Sie auch vom Smartphone aus arbeiten können.

Eine Auswahl von Kunden unserer Internetagentur

Neue Tipps und Tricks!

Neue Tipps und Tricks!

in Ihrer Inbox!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Einwilligung

Um Ihre Anmeldung abzuschließen, überprüfen Sie bitte Ihre Email. Herzlichen Dank!